Hegel-System Wiki
Anmelden

Christian Kapp

Aus Hegel-System Wiki

Nach Oben

Einschätzung von Kai

Heutzutage vergesen und für uns wohl unwichtig. Evtl. relevant für Schelling-Kritik. Freund von Feuerbach, Verwandter von Ernst Kapp.

Meyers Großes Konversations-Lexikon 1906

Kapp, Christian, philosoph. Schriftsteller, geb. 1790 in Bayreuth, gest. 31. Dez. 1874 in Heidelberg, war 1822-36 außerordentlicher Professor der Philosophie in Erlangen, seit 1839 Honorar-, 1840 bis 1844 ordentlicher Professor der Philosophie in Heidelberg. Er hat als Jünger Hegels »in sich alle bedeutenden philosophischen Anschauungen der alten u. neuen Zeit vereinigt«.

In den Schriften: »Christus und die Weltgeschichte« (Heidelb. 1823, anonym), »Über den Ursprung der Menschen und Völker« (Nürnb. 1829) und in dem anonym erschienenen Pamphlet »Schelling und die Offenbarung« (Leipz. 1843) bewährte er sich als ebenso scharfsinniger wie erbarmungsloser Gegner. Vgl. L. Feuerbach, Dr. Christian K. und seine literarischen Leistungen (anonym, Mannh. 1839); »Briefwechsel zwischen L. Feuerbach und Chr. K.«, 1832-1848 (das. 1876).

[Lexikon: Kapp, S. 1. Digitale Bibliothek Band 100: Meyers Großes Konversations-Lexikon, S. 98163 (vgl. Meyer Bd. 10, S. 601)]

Siehe auch: