Mechanik

Aus Hegel-System Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

zurück zu Hegel-System.de

http://hegel-system.de/de/d21.htm

Stellung im System

System der Wissenschaften
|--Logik 
|--Natur 
|  |--Mechanik
|  |  |--abstraktes Außeinander <--- Sie sind hier
|  |  |--endliche Mechanik
|  |  |--Himmelsmechanik 
|  |--Physik
|  |  |--allgemeine Körperlichkeiten
|  |  |--Eigenheiten
|  |  |--Körper 
|  |--Organik
|  |  |--die Erde 
|  |  |--pflanzliches Leben 
|  |  |--tierisches Leben 
|--Geist

Sekundärliteratur

  • Wandschneider, Dieter: "Raum, Zeit, Relativität - Grundbestimmungen der Physik in der Perspektive der Hegelschen Naturphilosophie", Verlag Vittorio Klostermann, Frankfurt 1982, ISBN 3-465-01471-5, 231 Seiten, 19 EUR. Auszüge bei GoogleBooks
Das für diesen Bereich klassische Pionierwerk, nicht unumstritten, aber sehr fruchtbar. Es versucht den 1.Teil von Hegels Philosophie der Natur zu rekonstruieren (bis zum Kapitel vom Licht) und zeigt, dass Hegels Auffassungen kompatibel mit Einstein (mehr als mit Newton) sind.

  • Ihming, Karl-Norbert: "Hegels Deutung der Gravitation", Athenäum, Frankfurt 1989, ISBN 3-610-09231-9, 245 Seiten
seine Dissertation, behandelt Hegels Bemerkungen zur Gravitation. Er zitiert (kritisch) Wandschneider, aber nicht Neuser. Ihming ist derzeit Professor in Bielefeld.

  • Ziche: "Mathematische und naturwissenschaftliche Modelle in der Philosophie Schellings und Hegels", Verlag frommann-holzboog, Stuttgart - Bad Cannstatt 1996, ISBN 3772817696
Herr Ziche behandelt dabei die mathematisch - physikalischen Auseinandersetzungen zwischen Fichte - Schelling und Hegel. Er liefert dabei klare Darstellungen und Deutungsmöglichkeiten bzgl. der Infinitesimalrechnung; dem Hebel und den Keplerischen und Newtonischen Gesetzen. Schwerpunkt seiner Betrachtungen liegt aber dabei primär bei Hegel, wobei dessen Moment - Begriff noch eine besondere Beachtung findet.
[Empfehlung von Ulrich Baare. Ich hatte Gelegenheit kurz in das Buch hineinzuschauen und es macht wirklich einen guten Eindruck, wie übrigens fast alle Bücher zu Hegel bei fromann-holzboog. KF].