Hegel-System Wiki
Anmelden

Wesen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hegel-System Wiki
(Die Seite wurde neu angelegt: == zurück zu Hegel-System.de == http://hegel-system.de/de/d12.htm == Stellung im System == System der Wissenschaften |--Logik | |--Sein | |--[[W...)
 
Zeile 15: Zeile 15:
  
 
== Sekundärliteratur dazu ==
 
== Sekundärliteratur dazu ==
Schmidt, Klaus J.: "G.W.F.Hegel: >Wissenschaft der Logik - Die Lehre vom Wesen<" Untertitel: Ein einführender Kommentar. UTB Schöningh, Paderborn 1997, ISBN 3-8252-1997-6, Taschenbuch, 238 S., ca. 13,70 EUR (vergriffen, evtl.Restbestände verfügbar)
+
* Schmidt, Klaus J.: "G.W.F.Hegel: >Wissenschaft der Logik - Die Lehre vom Wesen<" Untertitel: Ein einführender Kommentar. UTB Schöningh, Paderborn 1997, ISBN 3-8252-1997-6, Taschenbuch, 238 S., ca. 13,70 EUR (vergriffen, evtl. Restbestände verfügbar)
 +
:Schmidt lehrt, wie früher Hösle, an der Uni Bochum. Er behandelt den ganzen 2.Teil der großen Logik. Liefert gutes Hintergrundmaterial für das Verständnis der Wesenslogik.
  
Schmidt lehrt, wie früher Hösle, an der Uni Bochum. Er behandelt den ganzen 2.Teil der großen Logik. Liefert gutes Hintergrundmaterial für das Verständnis der Wesenslogik.
+
* siehe auch: [[Reflexion_in_sich#Sekund.C3.A4rliteratur_dazu|die noch wichtigere Literatur zum ersten, grundlegenden Teil der Wesenslogik]]

Version vom 2. September 2008, 23:33 Uhr

zurück zu Hegel-System.de

http://hegel-system.de/de/d12.htm

Stellung im System

System der Wissenschaften
|--Logik 
|   |--Sein 
|   |--Wesen <--- Sie sind hier
|      |--Reflexion in sich
|      |--Erscheinung
|      |--Wirklichkeit
|   |--Begriff
|--Natur
|--Geist

Sekundärliteratur dazu

  • Schmidt, Klaus J.: "G.W.F.Hegel: >Wissenschaft der Logik - Die Lehre vom Wesen<" Untertitel: Ein einführender Kommentar. UTB Schöningh, Paderborn 1997, ISBN 3-8252-1997-6, Taschenbuch, 238 S., ca. 13,70 EUR (vergriffen, evtl. Restbestände verfügbar)
Schmidt lehrt, wie früher Hösle, an der Uni Bochum. Er behandelt den ganzen 2.Teil der großen Logik. Liefert gutes Hintergrundmaterial für das Verständnis der Wesenslogik.